go to link  Sonntag, den 28. Januar 2018

source go here Der KSV zieht erste Bilanz nach den beiden Bezirksmeisterschaften
15 Podestplätze, davon vier Bezirksmeistertitel

 

go here  
v.l.n.r.: Nico Dold, Lucas Ringwald, Gabriel Roser, Nick Allgaier, Jan Pfaffenrot, Valerio Zorzi, Robin Eble, Jan Bilharz, Akos Magyar, Marvin Allgaier, Tim Dirhold, Thorsten Allgaier, Daniel Hermann, Niklas Merk, Nils Ringwald, Maksim Miller, German Miller, Elias Merk, Nico Reis, Jannik Dold, Artur Busch

go here  

http://apnee.ffessm.fr/?essay-type-resume Den Jugendringern steckte noch eine anstrengende Ringerrunde in der höchsten deutschen Jugendliga in den Knochen, in der man mit sieben Siegen und letztendlich einen siebten Platz, positiv überraschen konnte. Nur knapp vier Wochen danach, wurde nun mit den Bezirksmeisterschaften in Kappel und Bleibach die Turniersaison 2018 eröffnet. Die 19 Haslacher Starter in den Disziplinen Gr.-röm. und Freistil waren dabei wieder überaus erfolgreich. Der Start begann in Kappel im Freistil gleich mit einem Paukenschlag. Mit Platz zwei in der Gesamtwertung unter den gestarteten 15 Mannschaften, war der erste Tag auch gleich der erfolgreichste. Am Ende der vier Tage standen vier 3. Plätze, sieben 2. Plätze und vier Bezirksmeistertitel zu buche. Ganz besonderen Grund zur Freude hatten allerdings Akos Magyar und Daniel Hermann, die zum ersten Mal den Bezirksmeistertitel erringen konnten.  Erfolgreichste Titelsammler waren Marvin Allgaier (Gold/Silber), Kevin Reis (Gold/-), Jannik Dold (Silber/Silber) und Nico Reis (Silber/Silber).
Neben den Bezirksmeisterschaften konnte Nick Allgaier mit einem ganz besonderen Highlight aufwarten. In Bindlach konnte er sich bei einem Einladungsturniers der Kadetten unter dem Bundestrainer Maik Bullmann unter Beweis stellen und sich nach einem super Turnier den zweiten Platz erkämpfen. Auf den Weg ins Finale konnte er unter anderem auch einen Schultersieg gegen den amtierenden Deutschen A-Jugend Meister Lukas Laible erringen. Die Punktniederlage im Finale gegen Numan Bayram soll dabei keinesfalls über die hervorragende Leistung hinwegtäuschen.

follow site Weiter geht es nun mit den Südbadischen Meisterschaften am 17. und 18. Februar im heimischen Haslach. Als Veranstalter wird man sich dabei besonders anstrengen. Zudem ist ein gutes Abschneiden bei den Südbadischen der Türöffner zur Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften.

here  

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken




Powered by Joomla!®. Designed by: joomla 1.7 templates hosting Valid XHTML and CSS.