Freitag, den 17.02.2017

„Südbadische“ im Ringen am Wochenende beim KSV Haslach

 

 

 

Wird Jonathan Eble auch auf heimischer Matte so erfolgreich sein wie am vergangenen Wochenende in Urloffen? Dort holte er sich in seiner gewichtsklasse den Vizemeistertitel.

 

 

 Bis zum Beginn der neuen Oberligarunde Anfang September müssen sich die Freunde des Ringkampfsports noch über ein halbes Jahr gedulden.

 Um nun doch nicht ganz „entwöhnt“ zu werden, lohnt sich am kommenden Wochenende der Weg in die Eichenbachsporthalle. Denn am 18. und 19. Februar 2017 ist der KSV Haslach Ausrichter für die südbadischen Meisterschaften. Am Samstag, 18. Februar, gehen die Männer und die C-Junioren im griechisch-römischen Stil auf die Matte. Am Sonntag, 19. Februar sind dann die A- und B-Junioren im Freistil an der Reihe. Ausgetragen werden die Kämpfe  jeweils von 10.00 Uhr  bis ca. 18.00 Uhr. Die Männer starten in den Gewichtsklassen von 59 Kg bis 130 Kg, pro Kampf zweimal drei Minuten.  Nach dem tollen 2. Platz am vergangenen Wochenende bei den Freistilmeisterschaften in Urloffen, wird Jonathan Eble wohl auch in Haslach antreten. Dazu kommen noch die Greco-Spezialisten Timo und Felix Stiffel sowie eventuell Igor Gavrilita als bester Punktesammler der Oberligarunde 2016. Wenn sie verletzungsfrei sind gesellen sich noch Ulrich Schhultheiß und Marcel Harter dazu.

 

Bei den A-, B- und C-Junioren geht es ebenfalls um Meisterehren, sowohl im griechisch-römischen als auch im Freistil. Hier werden die Gewichtsklassen von 27 Kg bei den C-Junioren bis zu 100 Kg bei den A-Junioren angeboten. In Urloffen am vergangenen Wochenende in den umgekehrten Stilarten hieß die Überschrift in der Presse: „Reis uns Allgaier unbesiegbar“, denn die großen KSV-Nachwuchstalente Nico Reis und Marvin Allgaier räumten die Titel in ihren jeweiligen Klassen ab. Auch die anderen Jungringer aus der Talentschmiede des KSV glänzten mit guten Platzierungen. Grund genug für die Ringerfans, das Wochenende in der Eichenbachsporthalle zu verbringen. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Zudem ist der KSV mit seinen vielen Helfern und Einsatzkräften meisterschaftserprobt  und wird immer für seine gute Organisation gelobt.

 

Merken




Powered by Joomla!®. Designed by: joomla 1.7 templates hosting Valid XHTML and CSS.