Montag, den 14.11.2016

Triberg konnte keine komplette Mannschaft stellen

Freundschaftskampf endete 27:8 für den KSV Haslach

 

 


Einen klasse Kampf lieferten sich Istvan Szurovszki vom KSV Haslach (oben) und Ali Akkoyun vom SV Triberg im Leichtegwicht, das der Kinzigtäler mit 3:0 für sich entscheiden konnte.

 

 

 

Ungewohnt ruhig in der Eichenbachsporthalle war es am Sonntagabend beim Oberligakampf zwischen dem KSV Haslach und dem SV Triberg II bei den rund hundert Zuschauern rund um die Matte. Grund hierfür war, dass Triberg mit nur acht Mann antrat und somit keine komplette Mannschaft stellen konnte. Nach dem Reglement bedeutete dies von vorne herein schon eine offizielle Kampfwertung von 40:0 für die Kinzigtäler. Den anschließenden Freundschaftskampf gewannen die Haslacher dann mit 27:8.

Dabei schlugen die zwei Kämpfe ohne Gegner für die Haslacher Timo Stiffel und Jonathan Eble schon mit acht Minuspunkten für die Gäste vom Wasserfall zu Buche. Als sich dann auch noch Viorel Ghita beim Aufwärmen einen Hexenschuss zuzog und er somit gegen Balasz Molnar nicht antreten konnte, bekamen die doch etwas enttäuschten Zuschauer nur sieben statt der gewohnten zehn Kämpfe zu sehen. Davon ragten drei Kämpfe besonders heraus: Im Leichtgewicht gab es einen offenen Schlagabtausch zwischen Istvan Szurovszki und dem starken Triberger Ali Akkoyun, den der Haslacher mit 3:0 gewann. Den einzigen „Freudenausbruch“ der Zuschauer gab es beim Kampf von Felix Stiffel gegen Daniel Wöhrle. Schon in der ersten Minute überraschte Stiffel seinen Gegner mit einem Blitzangriff auf die Schulter. Seinen Widersacher Timo Schlösser hatte Josef Kempf im Schwergewicht nach vier Minuten technisch überlegen besiegt. Der sechzehnjährige Suleiman Hutak musste sich gegen Dominik Kitiratschky auf Schulter geschlagen geben.

 

Ihre Hausaufgaben erledigten Vojtech Benedek gegen Simon Günter und Mihai Ozarenschi gegen Marius Quinto ebenso mit Punktsiegen wie Igor Gavrilita gegen Johann Jochim.

 

KSV Haslach – SV Triberg II 36:0

Freundschaftskampf 27:8

57 Kg Griechisch-römisch Istvan Szurovszki – Ali Akkoyun PS 3:0

61 Kg Freistil Suleiman Hutak – Dominik Kitiratschky SN 0:4

66A Kg GR Timo Stiffel – Triberg stellt keinen Gegner 4:0

66B Kg FS Jonathan Eble – Triberg stellt keinen Gegner 4:0

75A KG GR Felix Stiffel – Daniel Wöhrle SS 4:0

75B Kg FS Mihai Ozarenschi – Marius Quinto PS 3:0

86 A GR Vojtech benedek – Simon Günter PS 2:0

86B KG FS Viorel Ghita – Belasz Molnar Ghita muss verletzt aufgeben 0:4

98 Kg GR Igor Gavrilita – Johann Jochim PS 3:0

130 Kg FS Josef Kempf – Timo Schlösser TÜ 4:0

 

Bezirksjugendliga Breisgau-Ortenau

KSV Haslach JI - RG Lahr JII 41:32 

 

 

 




Powered by Joomla!®. Designed by: joomla 1.7 templates hosting Valid XHTML and CSS.